Hausbau & Renovieren

Das eigene Haus bauen und Instandhalten

Der Wunsch vom eigenen Haus muss nicht unerfüllt bleiben. Wer sich für die Do-It-Yourself-Variante beim Bau des Eigenheims entscheidet, benötigt professionelles Equipment. Aber auch Hausbesitzer müssen regelmäßig die Bausubstanz und Sicherheitseinrichtungen warten oder erneuern. Hausbau, Ausbau, Renovieren – wo gearbeitet wird, fallen Späne. Lesen Sie hier die erento-Tipps zum Thema.

Die Planung

Hausbau Tipps

Bevor es richtig losgeht hilft Ihnen der Finanztest-Rechner der Stiftung Warentest bei der Grundsatzfrage „Bauen oder weiter mieten?“Informieren Sie sich auch zu möglichen Fördermitteln. Danach können Sie andere Häuser besichtigen und konkrete Anregungen sammeln. Gemeinsam mit einem Architekten entwerfen Sie dann Ihren Wunsch-Grundriss und besprechen die Außenansicht.

Ausführliche Expertentipps von „BauPraxis"

Massiv bauen – massiv sparen!

Hausbau

Das eigene Haus im Grünen ist für viele Deutsche der größte Traum. Um Kosten zu sparen entscheiden sich viele private Bauherren selber zu bauen. Doch gerade dabei werden eine Vielzahl von Baumaschinen benötigt.Wenn Sie beim Hausbau selbst mit anpacken, denken Sie daran: viele Geräte und Maschinen kommen nur kurzeitig zum Einsatz. Wenn Sie diese mieten statt kaufen, können Sie kräftig Geld sparen. Stromerzeuger und Mischer kosten in der Anschaffung mehrere Tausend Euro, wer mietet zahlt dagegen nur 10-20 Euro pro Tag.

Wichtige Innenarbeiten

Parkettschleifmaschine

Parkett ist ein dauerhafter Bodenbelag mit langer Lebensdauer. Allerdings nutzt sich auch das schönste Parkett nach einiger Zeit ab. Zum professionellen Abschleifen des Bodens benötigen Sie eine Parkettschleifmaschine. Mit dieser werden circa 0,5 mm der Nutzschicht abgetragen und der Boden wirkt wieder wie neu. Im Durchschnitt sollte Parkett drei bis vier Mal mit der Bandschleifmaschine bearbeitet werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.